15. September 2017

SuBventur / 15.09.2017

Wieder ist ein Monat vergangen und es ist Zeit für die SuBventur. Infos dazu, was das ist, findet ihr auf KeJas-BlogBuch, die beiden Mädels Janna und Kerstin haben diese Aktion im Frühjahr gestartet. Werfen wir aber nun zusammen einen Blick auf das, was sich seit Mitte August auf meinem SuB getan hat :).


Gleich mal vorne weg: Es gibt ein leichtes Minus, aber nur ein leichtes. Und eigentlich auch nur deswegen, weil ich die dünnen Geschichten, die Romanhefte, angefangen habe wegzulesen. Ich habe schon öfter überlegt, ob ich die eigentlich zum SuB dazu zählen soll oder nicht, aber letztlich sind es trotzdem Geschichten, wenn auch in kürzerer Form als normale Romane.

Einige Abgänge habe ich auch zu verzeichnen, weil ich wieder aussortiert habe. Das Buch-Speeddating ist in diesem Fall wirklich recht dankbar. Besonders deswegen, da ja permanent Gebrauchte als Geschenk zu mir finden ... Da ich mir die selten selbst aussuche, sondern einfach unter die Nase gehalten bekomme, sage ich oft Ja und schaue mir dann erst später an, ob ich sie wirklich lesen will :D.

SuBventur Stand 15.09.2017

Insgesamt: 25 (3 weniger seit dem Vormonat)



SuB / Stapel ungelesener Bücher

01. J.J. Abrams & Doug Dorst - S "Das Schiff des Theseus"
02. Melanie Lahmer - Knochenfinder
03. Sarah J. Maas - Empire of Storms
04. Daniel Wolf - Das Gold des Meeres
05. Sebastian Fitzek - Das Paket
06. Laurie R. King - Die Gehilfin des Bienenzüchters
07. Sebastian Fitzek - Der Nachtwandler
08. Christian Endres - Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
09. Andreas Gruber - Jakob Rubinstein
10. Wulf Dorn - Trigger
11. Ursula Poznanski - Aquila (NEU)
12. Michelle Birkby - The Women of Baker Street (NEU)
13. Karen Chance - Blutrot (NEU)
14. Sebastian Fitzek - Noah (NEU)



SuE / Stapel ungelesener E-Books

15. Nele Neuhaus - Im Wald
16. Martina Richter - Mopsnacht
17. Mary E. Pearson - The Beauty of Darkness
18. Rainbow Rowell - Fangirl
19. Graham Moore - The Sherlockian (NEU)
20. Jennifer Wellen - Lost in Pain (NEU)
21. Veit Heinichen - Scherbengericht (NEU)
22. John Boyne - The Boy at the Top of the Mountain (NEU)



SuR / Stapel ungelesener Romanhefte

23. bis 24. Perry Rhodan Miniserie Terminus 9 - 10 (NEU)



SuH / Stapel ungelesener Hörbücher

25. Ken Follett - Das Fundament der Ewigkeit (NEU)



Abgänge

Vom SuH: Leonie Swann - Gray ⭐️⭐️⭐️
Vom SuH: Emma Garnier - Grandhotel Angst ⭐️⭐️

Vom SuE: Marah Woolf - Götterfunke: Liebe mich nicht ⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Joyce Summer - Madeiragrab (Rezension hier)
Vom SuE: E.O. Chirovici - Das Buch der Spiegel ⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Carsten Steenbergen & T.S. Orgel - Steamtown "Die Fabrik" ⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Caroline Brinkmann - Die Perfekten (Rezension hier)
Vom SuE: Magdalena Nirva - Magdalena 24h (aussortiert)

Vom SuB: Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht (abgebrochen)
Vom SuB: Deborah Harkness - Wo die Nacht beginnt (aussortiert)
Vom SuB: Deborah Harkness - Das Buch der Nacht (aussortiert)
Vom SuB: Beate Maly - Tod am Semmering ⭐️⭐️⭐️
Vom SuB: Jay - Sherlock: Der blinde Banker ⭐️⭐️⭐️⭐️

Vom SuR: Perry Rhodan Terminus Miniserie Terminus 1 - 8



Ich höre / lese gerade

Vom SuH: Mona Kasten - Coldworth City

Vom SuB: Andreas Gruber - Todesreigen



Fazit / Erkenntnis

Ich habe es ja schon letztes Mal vorausgesehen, dass mein SuB-Abbau in Bedrängnis geraten wird, wenn jetzt im Herbst so viele interessante Buchtitel herauskommen werden. Und besonders "Das Fundament der Ewigkeit" ist als Buch ja ein ausgemachter Wälzer ... In diesem Fall war ich aber wirklich sehr glücklich, dass es auch wieder die Fassung mit Joachim Kerzel gibt. Mittlerweile ist er nicht mehr der Jüngste, deswegen wusste ich nicht, ob er überhaupt noch Sprechrollen übernimmt, aber offensichtlich tut er es doch. Dafür nehme ich sogar in Kauf, dass es "nur" die gekürzte Fassung ist ...

Falls es jemandem aufgefallen ist, dass die Liste nun eine andere Sortierung hat: Ich habe mal versucht, sie nach Eintreffen auf meinem SuB zu sortieren. Erleichtert es, sie zu aktualisieren, indem ich die Neuzugänge einfach nur unterhalb dazu schreiben muss.

Und falls sich jemand wundert, warum ein neuer Fitzek bei mir gelandet ist: Ich hab ihn - erraten - wieder einmal geschenkt bekommen :). Hier weiß ich wirklich noch nicht, ob mich "Noah" interessiert (Scheint auffallende viele Parallelen zu Dan Browns "Inferno" zu geben?), aber gut, jedes Buch bekommt eine Chance, wenn es sich spannend anhört - und vielleicht finde ich irgendwann doch noch den einen Fitzek, der mich wirklich umhaut :D.

Die nächste SuBventur übrigens - das kann ich jetzt schon mit gutem Gewissen ankündigen - wird nicht zum 15. Oktober erscheinen, sondern erst etwas später. Der Sonntag ist nämlich zufälligerweise letzter Buchmessetag und da will ich nicht die Hand ins Feuer legen, dass da nicht einige Neuzugänge genau um die Zeit zu mir finden werden ...

17 Kommentare

  1. Huhu Ascari,

    ach, du hast Deborah Harkness auch abgebrochen? Ich habe es im ersten Band auch nicht sehr weit geschafft. Schön zu sehen, dass ich doch nicht alleine damit bin :p

    Liebe Grüße
    Sas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich habe beim ersten Buch nicht mal besonders weit reinlesen müssen, um zu merken, dass das nicht meins ist :). Soll aber nicht heißen, dass ich solche Geschichten komplett abgeschrieben habe, ich bin mittlerweile nur sehr "anspruchsvoll" geworden ... Es gibt in dem Bereich mittlerweile einfach zu viele ähnliche Geschichten, das ist es halt.

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    2. Ich fand die Geschichte an sich gar nicht mal so schlecht, aber das Buch ist so dermaßen langatmig, dass ich irgendwann einfach nicht mehr konnte. Und der Gedanke, dass sich das Ganze noch knapp 500 Seiten weiter so zieht, hat es nicht gerade besser gemacht ;)

      Liebe Grüße
      Sas

      Löschen
    3. Hihi, dann dürften dir die geplanten Filme sicher entgegenkommen, oder? Bilde mir zumindest ein, das irgendwo gelesen zu haben, dass die verfilmt werden sollen :). Und wer weiß, vielleicht tue ich mich mit einem Film auch leichter ...

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
  2. Ein SUB von 25, ich weine neidische Tränen ...
    Aber gut, ich leide ja nicht wirklich unter meinem SUB, also freue ich mich mit Dir, dass Du ein bisschen reduzierne konntest. Vermutlich sollte ich auch mal so ein Speed-Dating machen und Bücher aussortieren. Aber vielleicht bin ich schon am Bodensatz angelangt und muss die Bücher, die noch da sind, wirklich alle lesen :-)

    Ich wollte schon fragen, wie viele hundert Stunden ;-) die ungekürzte Hörbuchfassung des neuen Follett hat. Aber wegen des Sprechers hast Du die gekürzte Version gewählt. Ich weiß noch nicht, in welcher Form ich das Buch am Ende lesen oder hören will. Bei so dicken Wälzern neige ich ja doch zu Hörbüchern und weil ich wieder ein Audible-Abo habe, werde ich mir wohl die ungekürzte Fassung gönnen.

    Ich schau im Oktober mal wieder genauer auf den SUB ... und werde froh sein, wenn er nicht allzu sehr explodiert ist.

    LG und viel Spaß beim Todesreigen ;-)
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      wenn es dir ein Trost ist: Ich bin mittlerweile auch ziemlich am Bodensatz angelangt :D. Jetzt stehen noch zwei Bücher da, die ich quasi einem Buch-Speeddating unterziehen werde, um herauszufinden, ob ich sie interessant finde.

      Die ungekürzte Fassung von "Das Fundament der Ewigkeit" hat eine Länge von fast 38 Stunden. Wird aber auch von einem tollen Sprecher gelesen: Tobias Kluckert. Wer weiß, vielleicht höre ich mir die dann bei einem "Relisten" an :D.

      Danke dir! Wie hat dir "Todesreigen" gefallen? Nehme an, du bist ja schon durch ... Ich hatte die Tage unter der Woche leider am Abend zu viel zu tun, um wirklich Zeit zum Lesen zu haben.

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    2. Bie mir hat's während der Woche auch nicht so geklappt mit der Lesezeit. Hab erst die Hälfte, aber bis jetzt gefällt es mir besser, als die Kritiken haben vermuten lassen.
      LG Gabi

      Löschen
    3. Ich hab es gestern beendet. Und finde es gut, dass Andreas bewusst die bekannten Pfade verlassen hat. Das Ende lässt ja auch Interessantes für die Zukunft erhoffen - ich sag nur: Team ;).

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
  3. Oh ja, 25, das du eine SuBventur bald nicht mehr brauchst sehe ich ;) Traurig - der arme SuB, aber doch fein - aber ich hoffe es bleiben Rest-SuB`s damit du uns erhalten bleibst!

    Drei finde ich jetzt nicht klein, jedes gelesenen zählt, aber wie eben gesagt: ich setze auf viele Neuerscheinungen bei dir, damit ich noch ein paar SuBventur-Beiträge lesen darf von dir (hihi)

    Hab einen feinen Start ins Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janna,

      soll ich jetzt wegen der Wünsche für den SuB grummeln oder lachen - oder beides? :D

      Da das Wochenende bis auf ein paar wenige Stunden eigentlich komplett verregnet war, habe ich immerhin wieder zwei Bücher beenden können, sehr schön. Das nächste Zwischenziel will schließlich trotz "Origin" und anderer Neuzugänge erreicht werden :)).

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    2. :D :D Neee lachen, ist ja lieb gemeint (= Will dich doch noch bei uns behalten!

      Huii, ja ich komm gefühlt kaum zum lesen, schon gar nicht 2 Bücher an einem WE - ist einfach zu stressig und voll geplant zur Zeit ... hoffe das sich das alles Mitte November wieder reguliert - aber ich will hier nicht rumquaken, geht ja schließlich um die feinen SuBs und der staplet sich schon wieder bei mir ... egal, wird der Abbau nach 2018 verlegt - zur geplanten Challenge ;)

      Löschen
    3. Naja, eins war ja schon angebrochen, da war's ein bisschen einfacher ... ;)

      Stressig? Auweia, ich hoffe für dich, das bleibt nicht so, denn wenn erst mal der Weihnachtsrummel wieder losgeht, wird das Tempo ja sowieso wieder höher :(.

      Auf eure Challenge bin ich übrigens jetzt schon neugierig, damit du es weißt, ja? :D

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    4. Ich hoffe doch das sich das bald mal wieder reguliert ... unfein zur Zeit ...

      Der Weihnachtsrummel wird bei mir nicht so stressig wie bei allen anderen, eher mukkelig (= Und ich hoffe das es sich bei mir bisdahin wieder reguliert hat und in normalen Bahnen läuft!

      Neugierde ist gut ;) Hoffe sie spricht dich dann an und du bist mit dabei!

      Hab noch einen feinen Abend!

      Löschen
  4. Hach, siehst, ich dachte, ich hab hier schon kommentiert - tststs - aber gelesen hab ich deinen Beitrag schon :P

    Find deinen SUB so flauschig :3
    Ob ich da jemals hinkommen werde und will? mmmh... aber so hast du natürlich kein "schlechtes Gewissen", wenn da mal wieder ein paar mehr Bücher einziehen :P


    edit:
    Gruber muss ich auch mal fortsetzen. Les in letzter Zeit nur seine Sammelbände und die Reihen warten schon ungeduldig. Wie hat dir Todesreigen gefallen (fallst schon durch bist) ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flauschig? Na, das is mal ein Ausdruck, den ich wohl so schnell nicht in Verbindung mit meinem SuB gebracht hatte :D :D ... Aber danke, den werd ich mir jetzt merken :)).

      Ich bin mit Todesreigen mittlerweile durch, ich hab auch ein bisschen was dazu geschrieben im "Vom SuB befreit"-Beitrag von heute ;).

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    2. Dann husch ich doch mal zu diesem Beitrag :D

      Hab gesehn, du bist bei der LR auf LB dabei. Bin auf die Sammlung von Gruber sehr gespannt :3

      Löschen
    3. Das hat jetzt ganz gut gepasst für mich mit der LR, weil ich mit "Todesreigen" nun durch bin :). Aber ich werde mir noch etwas Zeit nehmen (müssen), weil noch ein Rezi-Ex vorher beendet werden möchte.

      Die Sammlungen find ich ja auch immer sehr spannend, weil sie eine gewisse Ergänzung darstellen, was Andreas schreibt. Da merkt man so schön seine "Wurzeln" :).

      Löschen