SuBventur / 15.05.2017

Die nächste SuBventur steht an. Irgendwie ist es ja ganz interessant, mal ganz genau aufzuzeichnen, welche Bücher neu dazukommen und welche man weggelesen hat. Denn: Man hinterfragt seine Lesegewohnheiten doch etwas mehr, wenn man in einer Spreadsheets-Liste sieht, was es bedeutet, dass die Zahl der Ungelesenen wieder in die Höhe geht ... Worum es bei der SuBventur genau geht, könnt ihr bei Janna und Kerstin auf KeJas-BlogBuch nachlesen.


Vor genau vier Wochen ist die letzte Liste online gegangen. Was hat sich in der Zwischenzeit geändert? Einige Neuzugänge hatte ich wieder zu verzeichnen, gleichzeitig hat es aber zumindest nur ein neues Rezensionsexemplar gegeben - juhu!

Ich habe dieses Mal auch nur ein Buch aus der Bücherei geholt, weil ich mir vorgenommen hatte, das nächste Zwischenziel - auf unter 50 Titel kommen - zu erreichen. Leute, ich sag es euch, Zwischenziele sind super! Und vor allem leichter erreichbar als das Gesamtziel :).

SuBventur Stand 15.05.2017

Insgesamt: 41 (10 weniger seit dem Vormonat)



SuH / Stapel ungehörter Hörbücher

1. bis 16. George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 5 - 20 (in der Audible Ausgabe)



SuE / Stapel ungelesener E-Books

17. Martina Richter - Mopsnacht
18. E.O. Chirovici - Das Buch der Spiegel
19. Nele Neuhaus - Im Wald
20. Mechtild Borrmann - Trümmerkind



SuB / Stapel ungelesener Bücher

21. Sebastian Fitzek - Der Nachtwandler
22. Sarah J. Maas - Empire of Storms
23. Daniel Wolf - Das Gold des Meeres
24. J.J. Abrams & Doug Dorst - S "Das Schiff des Theseus"
25. Sebastian Fitzek - Das Paket
26. Sebastian Fitzek - Passagier 23
27. Dan Wells - Tötet uns alle
28. Laurie R. King - Die Gehilfin des Bienenzüchters
29. Nicholas Meyer - Sherlock Holmes und das Phantom der Oper
30. Edith Kneifl - Die Tote von Schönbrunn
31. Edith Kneifl - Totentanz im Stephansdom
32. Melanie Lahmer - Knochenfinder
33. Christian Endres - Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
34. Michelle Birkby - The House at Baker Street
35. Andreas Gruber - Jakob Rubinstein
36. Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht (NEU)
37. Deborah Harkness - Wo die Nacht beginnt (NEU)
38. Deborah Harkness - Das Buch der Nacht (NEU)
39. Michelle Rowen - Level 6 "Unsterbliche Liebe" (NEU)
40. Alexandra Fischer-Hunold - Lord Gordon. Ein Mops in königlicher Mission (NEU)
41. Ursula Poznanski - Schatten (NEU)



Abgänge

Vom SuB: Karl Olsberg - Mirror (Buchvorstellung hier)
Vom SuB: Egyd Gstättner - Karl Kraus lernt Dummdeutsch
Vom SuB: Sarah J. Maas - Königin der Finsternis
Vom SuB: Abigail Gibbs - Dark Heroine
Vom SuB: Dietrich Faber - Toter geht's nicht
Vom SuB: Steven Moffat - Sherlock: Ein Fall in Pink

Vom SuE: Nadine Erdmann - CyberWorld 4.0
Vom SuE: Renée Ahdieh - Rache und Rosenblüte (Rezension hier)

Vom SuR: Perry Rhodan Miniserie Arkon Bd. 1 bis 12



Ich höre / lese gerade

Vom SuH: Arthur Conan Doyle - Sherlock Holmes: The definitive Collection read by Stephen Fry

Vom SuB: Kendare Blake - Der schwarze Thron 1 "Die Schwestern"



Fazit / Erkenntnis

Auf den ersten Blick liest sich das jetzt ganz schön toll, gar keine Frage. Ich muss aber fairerweise einräumen, dass sich Romanhefte schon etwas schneller weglesen lassen als normale Romane. Wobei ich festgestellt habe, dass es wirklich richtig Spaß gemacht hat, die Perry Rhodan-Hefte in den letzten fünf Tagen wegzusuchten :).

Einzig und allein mit meinem Hörbuch-Konsum bin ich im Moment nicht so wirklich zufrieden ... Es will im Moment nicht so recht, kann man auch so etwas wie eine Hörflaute haben? Ich habe in der Zwischenzeit sogar schon zwei Guthaben bei Audible angesammelt, weil ich mich nicht entscheiden konnte, was ich aussuchen sollte ... Und das, obwohl ja auch noch immer "Das Lied von Eis und Feuer" auf mich wartet.

Labels: